Header

Spielbericht: TSG Bad Sooden-Allendorf 2 - FFV Palm Strikers

Geschrieben von Jan van Schott am 07.09.2017 um 20:13 Uhr

Die Auswärtsspiele laufen weiterhin nicht gerade gut. Am vergangenen Sonntag traten wir in Bad Sooden-Allendorf gegen die TSG an. Um 13:17 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. 

Diesmal kämpften die Spieler besser als beim letzten mal. Jedoch mussten wir uns in der 31. und in der 34. Minute mit einem Gegentreffer abfinden. Durch Frank Bartsch konnten wir allerdings in der 38. Minute den Rückstand auf 2:1 verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel lief es leider nicht wirklich besser. In der 56. und 60. Minute fielen das 3:1 und das 4:1 und kurz vor Schluss in der 79. Minute noch das 5:1.

Somit wurde diese Begegnung mit 5:1 abgepfiffen. Dies ist die zweite hohe Niederlage seit Beginn der Saison.